G2 und The Toy Hearts in Runde Zwei der IBMA Awards

Ein Riesenerfolg für die europäische Bluegrass Szene: In der Runde Zwei der IBMA Awards 2010 tauchen in der Sparte „Emerging Artist Of The Year“ zwei bekannte europäische Bands auf, die schwedische „G2 Bluegrass Band“ und die britische „The Toy Hearts“.

Da es bekanntlich europäische Bands in den USA sehr schwer haben, bei den Award-Wettbewerben überhaupt wahrgenommen zu werden, ist dies bereits als Riesenerfolg zu werten. Man kann nur hoffen, dass die beiden Bands auch in der nächsten Runde weiterkommen. Wir drücken die Daumen.

Die auch aus Europa stammenden „Krüger Brothers“ tauchen ebenfalls auf unter der Rubrik „Instrumental Group Of The Year“ und Jens Krüger ist unter den Banjospielern der „Instrumental Performers Of The Year“ gelistet. Doch da die „Krügers“ bereits vor vielen Jahren aus der Schweiz in die USA übergesiedelt sind und sich in der US-Szene prächtig integriert haben, gelten die beiden vermutlich in den USA bereits als einheimische Musiker.

Walter Fuchs